Aktivitäten und Treffen im "Cafe Connect"

Im "Café Connect" treffen sich seit 2015 Geflüchtete und Gütersloher Bürger, um sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Für die Geflüchteten bietet dieser Treffpunkt die ideale Umgebung Deutsch zu sprechen, und somit ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Für Kinder gibt es eine Spielecke, für die Erwachsenen werden Gesellschaftsspiele angeboten.

Freies WLAN ist verfügbar.

Öffnungszeiten:   Mo - Do 12 - 15 Uhr  und Fr 15 - 17 Uhr

Anschrift: GT- Kirchstraße 10a

Mutter-Kind-Treff

Während die Mütter Deutsch lernen, können ihre Kinder mit Bauklötzen, Playmobil und der Kinderküche spielen, sich Bilderbücher anschauen oder malen.

Die "Mutter - Kind - Treffen" finden jeden Dienstag von 10:30 Uhr - 12:00 Uhr statt.

Frauen-Treffen im Cafe Connect

Einfach nur miteinander reden oder 

malen, nähen, stricken, häkeln ......  

Mehrmals im Jahr werden Workshops angeboten, bei denen unter Anleitung Einkaufsbeutel, Kissenbezüge und vieles mehr genäht werden. Hierfür stehen zwei Nähmaschinen zur Verfügung.

dienstags von 12 - 15 Uhr.

Wir freuen uns über weitere sachkundige Teilnehmer und Stoff- und Wollspenden.



Offene Sprechstunde

Eine  Sprechstunde mit Herrn Rechtsanwalt Cetin wird mittwochs von 14 Uhr - 15 Uhr  im "Café Connect" angeboten.

Infoblatt mit Informationen an unsere Geflüchteten in englisch und arabisch zum Ausdrucken

Ansprechpartner:

Diakonie Gütersloh e.V. - Flüchtlingsberatung - Katharina Stein

Kirchstr. 10 a – 33330 Gütersloh  

Telefon 05241 9867-3302

Spiele-Treff

Mittwochs von  12 Uhr - 14 Uhr werden Gesellschaftsspiele (Uno, Activity u.a. ) für Erwachsene angeboten.

Hausaufgabenbetreuung

Unterstützung bei den Hausaufgaben in persischer Muttersprache gibt es freitags von 15 Uhr bis 17 Uhr.

Basteln mit Filz

"Cafe Connect"

"Cafe Conncet"

Lebkuchenherzen verzieren

Treffpunkt des AK-Asyl

Das "Cafe Connect" ist der Treffpunkt für die geplanten internen sowie offenen Arbeits- und Informationstreffen des  Ak-Asyl.

Die Termine für die jeweiligen Treffen werden frühzeitig im Bereich "Aktuelles" angekündigt. 

Zu den offenen Treffen sind Interessierte willkommen.