Herzlich Willkommen beim Arbeitskreis Asyl in Gütersloh.

Der Arbeitskreis Asyl (AK-Asyl) setzt sich für die Rechte und Interessen von Geflüchteten ein. Er unterstützt die Flüchtlinge in unserer Stadt Gütersloh in allen Belangen des täglichen Lebens. Unser ehrenamtliches Engagement sehen wir im Einklang mit den in unserer Präambel festgehaltenen christlich-humanistischen Grundwerten. 

Unsere aktuellen Angebote konzentrieren sich auf 

  • Besuche in den städtischen Flüchtlingsunterkünften

  • Begleitung von Flüchtlingen im Rahmen des Asylverfahrens

  • Sprachförderung als Einstieg in die Integration

  • Unterstützung bei Behördengängen inklusive Antragstellung

  • Kleiderkammer

  • "Cafe Connect"

Möchten Sie sich für eine dieser Aufgaben engagieren?

Ansprechpartner des Arbeitskreises sind:

Ernst Klinke, Vorsitzender des Arbeitskreises

eMail: ejklinke@posteo.de oder Tel.: 05241/402555

Pfarrer Stefan Salzmann, stellv. Vorsitzender des Arbeitskreises

eMail: stefan.salzmann@ekgt.de oder Tel.: 05241/532683

Unsere ehrenamtliche Arbeit ist auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns über jeden Beitrag. Jede Spende wird zu 100% für die Arbeit mit Geflüchteten eingesetzt.  Bitte geben Sie als Verwendungszweck „Spende AK-Asyl Gütersloh“ an. Spenden sind steuerlich abzugsfähig.

Spendenkonto
Evangelische Stiftung Gütersloh
IBAN: DE57 4785 0065 0000 7737 48
BIC: WELADED1GTL
Stichwort: Spende AK-Asyl Gütersloh

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis:

Wir möchten darauf hinweisen, dass die vorliegende Version des Internetauftritts auf die Nutzung durch Personal Computer und Tablets hin optimiert ist.